Gestalten Sie mit uns dieses Angelportal!

Schicken Sie uns Ihren Reisebericht, Ihre Erlebnisse, Ihr Leben, Ihre Eindrücke mit oder ohne Bilder. Übermitteln Sie anderen Lesern Ihr Wissen über die Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte.

[...] weiterlesen

fürnf Tage Vipperow

Angelsteg Vipperow

Reisebericht von Thomas Wolf

Im August 2011 war ich das erste mal für fünf Tage in Vipperow an der
Müritz zum Angeln.
Die Gegend dort ist sehr schön und ruhig um sich zu erholen. Möglichkeiten für Einkauf usw. waren genügend vorhanden. Zum Angeln musste ich mir leider täglich ein Boot mieten (ca. 30 € pro Tag) da die Müritz vom Land aus nur selten zu beangeln ist, was ich sehr schade fand.
Das Angeln vom Boot aus ist etwas ungemütlich und schnell anstrengend. Der Fang war recht mager. Gefangen habe ich leider nur zwei Barsche und kleines.
Wer gerne vom Land aus Angeln möchte, sollte sich vor der Anreise
erkundigen, wo das Angeln vom Land aus [...] weiterlesen

Bilder sagen mehr als Worte

Hechtkönige

1 Tag > 4 Mann > 4 Hechte!!

[...] weiterlesen

The Best off Müritz…. 2010

Nachbar und ich

Reisebericht von Sören Jäschke

Zwei meiner Nachbarn und ich waren für 4 Tage an der Müritz.

Wir wollten eigendlich schön angeln fahren. Sind wir auch, haben aber leider nichts gefangen weil der Fischbesatz da sehr schlecht ist!
Grund: Weil die Berufsfischer alles abfischen. Es wird aber kein neuer Besatz gemacht. Das ist sehr Schade!

Aber sonst: Die Unterkunft und die Natur war sehr schön!
Gruß Sören Jäschke!!!

07.06.2010

[...] weiterlesen

Ostereier in der Müritz?

Reisebericht von Christian Menke

Hallo Herr Tirgrath,

es war sehr schön bei Ihnen! Die Unterkunft war prima, das Essen in Ihrem Restaurant war bei moderaten Preisen lecker und reichlich! Der Blick auf den See und die Lage der Wohnung war einfach nur toll! Ihr Service und Ihre Boote waren auch sehr ansprechend und einfach nur angenehm! Wir sind bei Ihnen prima zurecht gekommen. Auf Ihre Empfehlungen, auch des Fischrestaurants Regattaclub, haben wir mit Recht verlassen. Die Landschaft war zwar noch nicht grün, aber trotzdem sehr schön gewesen. Durch Wasservögel geweckt zu werden, hat uns auch sehr gefallen. Dass ich in der ersten Aprilwoche keinen einzigen Fisch gefangen habe – und nicht einmal sicher bin, ob das, was ich mal gespürt habe, tatsächlich ein Biss war – war zwar bedauerlich, hat unserer Erholung aber überhaupt nicht geschadet.
Es kann sowohl an meiner Ungeschicklichkeit, als auch an den [...] weiterlesen

Hechtangeln an der Müritz

Reisebericht von Enrico Daleiden

Normalerweise reisen meine Frau Kathrin und ich Ende Mai nach Holland und nutzen dies dann für ein paar Tage zum Raubfischangeln am Eiselmeer. Da uns aber der oft kräftige Wind dort unsere letzten drei Angeltouren quasi vom Winde verweht hat, haben wir uns diesmal entschlossen etwas Neues auszuprobieren. Neben Norwegen, Schweden und den Rügener Bodden musste es doch noch ein anderes tolles Revier geben das erfolgreiches Hechtangeln erlaubt, möglicher weise in Deutschland liegt und mit dem Motorboot befahren werden kann. Wenn sich das Ganze dann noch mit weiteren Freizeitaktivitäten verbinden läßt wäre der kurze Urlaub perfekt.

[...] weiterlesen

Hechtangeln an der Müritz

Mürtz Hechtangeln

Die Müritz gilt als das Fanggebiet für Hechte. Die Zahlen sprechen für sich und dass das ganze Jahr über gefischt werden darf, sowie der Wegfall von Entnahmebegrenzungen sorgen für gute Laune unter den Anglern. Trotzdem ist das Angeln nicht ganz einfach im großen Gewässer. Viele Kanten, Strömungen und Barschberge müssen bekannt sein um die richtigen Hechte oder auch die alte Hechtdame zu erwischen. Auf jeden Fall ist und bleibt die Müritz ein Top-Tipp in Deutschland für jeden Angler.

Das Angelparadies in greifbarer Nähe

Deutschlands größter Binnensee, die Müritz, bietet beste Bedingungen für das Angeln von Hechten und so entschieden auch wir uns, dort einen Versuch zu starten. Nach einer ersten Erkundung der Umgebung machten wir uns gleich daran unsere Ausrüstung ins Boot zu verfrachten und [...] weiterlesen

Eisangeln an der Müritz

Müritz Eisangeln

Im vergangenen Januar als der eisige Frost durch das Mecklenburger Land zog und die vielen kleinen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte in glitzernde Eis-Seen verwandelte, hatten wir das große Glück in Groß Kelle bei Röbel zu sein. Eigentlich sollte es nur ein Wochenende sein, an dem wir Vorort unseren Angelurlaub an der Müritz vorbereiten wollten. Und dann so ein Naturerlebnis. Durch die eisige Kälte im Januar waren zahlreiche Seen so strak zugefroren, dass man sie ohne Gefahr betreten konnte. Wir lernten Eisangler auf dem Groß Keller See kennen und kamen ins Gespräch. Mit einem Pickel hatten sie ein Loch in das Eis geschlagen, die Geräusche dabei waren beeindruckend und die Stille um uns herum ganz besonders. Der erste Fang ließ nicht lange auf sich warten. Nun überlegen [...] weiterlesen

Über 15 Jahre Müritz-Erfahrung!

Kurz nach Grenzöffnung haben mein Freund und ich erstmals Kontakt gehabt mit der Müritz-Region. Unsere ersten Reisen führten uns an den Plauer See mit Übernachtungen auf dem Camping-Platz “Zuruf”, wo wir in einem Ferienhaus übernachteten. Zu dieser Zeit erschien die Region wenig erschlossen (Unterkünfte, Bootsverleih etc.), alles war schwierig.

Unsere Angelerfolge waren anfangs mager und wir stellten Berichte in der Zeitschrift Blinker über XXL-Fänge in Frage.

Durch einen Freund bekam ich Informationen von Übernachtungs-möglichkeiten und Bootsverleih in Sietow-Dorf an der Müritz. Von da ab waren die Probleme geringer, aber noch nicht gelöst (www.mueritz-marina.de).

Es bestand nach wie vor der Vorbehalt zwischen Ost und West, Vertrauen und Informationen waren nur selten zu erhalten.

Auch wir verließen anfangs die Müritz, manchmal mit mäßigen und manchmal mit schlechten Erfolgen und wir fragten uns, ob eine Angelreise hierhin weiter lohnt?

Alle Leser dürfen sich gewiss sein: [...] weiterlesen